Montag, 2. November 2015

Flotte Lotte - einfach genial

Heute möchte ich euch ein Küchengerät vorstellen, welches mich schon seit meiner Kindheit begleitet.
Meine Eltern hatten eine Bäckerei und da durfte es mittags immer gerne schnell gehen, deswegen war die Flotte Lotte regelmäßig im Einsatz.

Einige von euch werden sich jetzt bestimmt fragen, was bitte ist die Flotte Lotte?


Die Flotte ist ein Passiersieb, mit zwei Einsätzen, fein und grob, der sich schnell und einfach zusammenbauen läßt und aus grob geschnittenen, gekochten Gemüsen schnell und unkompliziert eine cremige Suppe oder ein Püree bereiten.

Dazu einfach das Gemüse mit Flüssigkeit in die Flotte Lotte geben, mit dem schwarzen Drehknopf passieren und fertig ist das leckere Mahl.






Meine Kürbissuppe wurde mit dem groben Sieb passiert und war im null Komma nix fertig :)

 Ich benutze die Original Flotte Lotte von Moulinex, es gibt aber mittlerweile nachgemachte Produkte von anderen Firmen auf dem Markt, die günstiger sind.

Habt ihr auch ein Küchengerät, das schon eure Mutter geliebt habt und das ihr heute noch benutzt?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse hier gerne einen lieben Kommentar für Frauchen und mich