Donnerstag, 17. Dezember 2015

Herbaria - Red Hot Chili Curry

Im Test: Hot Chili von Herbaria  #herbaria  #bb2g #gesponserter Post

Von Herbaria bekam ich Red Hot Chili Curry. Ein Curry mit dem Schärfegrad 8-10.





Herbaria steht für beste Bio-Qualität und hohe Kompetenz bei Tees, Kräutern und Gewürzen. 1919 wurde die Firma als Kräuterfirma zur Heilmittelherstellung gegründet. Ab 1981 beliefert Herbaria Naturkostläden. Passend zu alle angebotenen Gewürzen gibt es verschiedene Rezepte auf der Internet-Seite, finde ich super, da ich eh immer auf der Suche nach pfiffigen neuen Rezepten bin. Finde meine Familie nicht immer gut, weil sowas ja auch mal in die Hose gehen kann, aber die Rezepte auf der Herbaria-Seite lesen sich alle super.


Jede von uns bekam ein Produkt von Herbaria, ich durfte das Red Hot Chili Curry mit nach Hause nehmen. Curry passt sehr gut zu uns, da wir es lieben exotisch zu würzen und auch meine Kinder lieben es schon von klein auf scharf zu essen. Ob es wohl daran liegt, das ich in den Schwangerschaften immer so "scharfe" Gelüste hatte? Man weiß es nicht :)
Gerne darf es bei uns auf dem Tisch ein scharfes Chili Con Carne sein oder auch eine feurige Tomatensuppe. Schärfe gehört zu unserem Alltag. Auch essen wir gerne chinesisch oder indisch und da darf natürlich ein gutes Curry-Gewürz nicht fehlen.






Die Produkte von Herbaria sind allesamt in Metalldosen verpackt, mit einem festen Metalldeckel verschlossen, damit das Aroma lange erhalten bleibt.





In dem Red Hot Chili Curry sind Kurkuma, Paprika, Hibiskus, Cranberries, Cayennepfeffer, Bockshornklee, Byadagi Chili, Sauerkirschflocken, Lemongras, Röstzwiebel, Galgant, Knoblauch, Sweet Birdeye Chili, Ingwer, Fenchel, Guntur Chili und Koriandersamen enthalten. Alles sehr fein gemahlen, beim Öffnen der Dose verströmt ein betörender Duft, gar nicht scharf, eher süßlich herb. Auf der Dose angegeben ist der Schärfegrad 8-10, deswegen habe ich erst mal vorsichtig beim Kochen dosiert. Schnell habe ich gemerkt, für unsere Familie darf es dann doch etwas mehr sein, die Schärfe dieses Red Hot Chili Curry ist nicht beißend, sondern wir finden sie sehr angenehm.

Wir haben als Erstes mit dem Red Hot Chili Curry ein Chili Con Carne gekocht, essen meine Jungs einfach am liebsten und da hatten wir den direkten Vergleich. Das Chili Con Carne hatte eine sehr angenehme, nicht aufdringliche Schärfe, die auch im Abgang nicht unangenehme war. Es hat uns allen hervorrangend geschmeckt.

Mein Fazit:
Herbaria - Red Hot Chili Curry ist genau unser Curry. Der fruchtig-scharfe Geschmack hat meine ganze Familie überzeugt.



badge-neu2-150x150


Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.  


Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse hier gerne einen lieben Kommentar für Frauchen und mich