Mittwoch, 3. Februar 2016

Skineco Ziegenmilchseife

Im Test:Skineco Ziegenmilchseife #skineco #bb2g #gesponserter Post
 
Eine Skineco-Ziegenmilchseife habe in meiner riesen Bloggerbox gefunden.Es gab unterschiedliche Seifen und bei mir war eine Ziegenmilchseife mit medizinischer Aktivkohle in der Box, gesponsert von Skineco.







Im Jahr 2006 brachte die Schwiegermutter von Sasa Djakovic, dem Gründer von Skineco, 10 handgemachte Ziegenmilchseifen mit, damit er testen konnte, ob seinen sehr trockenen Haut an den Händen damit Abhilfe geschaffen werden konnte. Und siehe da, nachdem er mehrmals die Seife verwendete, merkte er, wie gut ihm Ziegenmilchseifen taten.
Darauf hin fing er an zu recherchieren und fand heraus, das normale, industrielle Seifen, oft diverse Zusätze haben und beschloss, selbst in die Ziegenmilchseifen "Branche" einzusteigen.

Was ist das Geheimnis, der Skineco-Ziegenmilchseifen?
Sie sind frei von Parfümen, haben keinerlei chemische Zusätze und bestehen aus wenigen Inhaltststoffen, was gerade für Allergiker sehr wichtig ist.
Die Basis bildet die ökologisch gewonnene Ziegenmilch und hochwertige Öle, ergänzt durch Calendula, medizinische Aktivkohle oder grüne Erde, abhängig von der Sorte und dem Hauttyp.
Hergestellt werden sie per Hand im Kaltverfahren, damit die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben.
 




In meiner Box war die Ziegenmilchseife mit medizinischer Aktivkohle, die auch die glatte Haut Seife heißt. Die Seife ist als Duschseife, Peelingseife, Akneseife, Pickelseife, Küchenseife, zum Abschminken in Kombination mit Abschminktücher oder zum Reinigen stark verschmutzer Hände oder öliger Hände geeignet, da sie sehr wirksam normale bis fettige Haut tiefenreinigt.
Medizinische Aktivkohle hat die Eigenschaft, Substanzen und Gifte an sich zu binden. Wenn sie Kosmetika zugesetzt wird, reinigt sie, öffnet verstopfte Poren, neutralisiert Gerüche und verfeinert das Hautbild.




Da meine Haut anscheinend noch nicht mitbekommen hat, dass ich keine 13 mehr bin und mich regelmäßig Hautunreinheiten aufsuchen, war ich sehr glücklich über diese Seife. Auch mein 15-Jähriger, den die Akne fest im Griff hat, hat mitgetestet. 

Morgens und abends haben wir unser Gesicht mit der Seife gereinigt und haben erstaunliches bemerkt. Die Haut wurde nach wenigen Tagen weicher, die Akne meines Sohnes ist deutlich besser geworden, meine Unreinheiten haben wohl verstanden, ja die ist kein Teenager mehr, wir können verschwinden.

Unser Fazit:
Danke für diese tolle Seife, Teenager werden mit Hilfe dieser Seife die Pickel verabschieden dürfen.

badge-neu2-150x150


Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.  


Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

1 Kommentar:

  1. Diese Seifen reizen mich ungemein. Aber ich werde sie auf jeden Fall ausprobieren. Ich finde ja schon die Seifenschale so wunderschön :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse hier gerne einen lieben Kommentar für Frauchen und mich